Warum uns Adrenalinschübe gut tun - Mystery House Blog

Warum uns Adrenalinschübe so gut tun…

Ist Adrenalin wirklich so schlecht wie alle behaupten? Heute befasse ich mich mit dem Thema, ob und warum uns Adrenalinschübe so gut tun… und wie ein Escape Game dazu beitragen kann. Neugierig?

Titan RT Harz Haengeseilbruecke

Titan RT im Harz, eine der längsten Hängebrücken der Welt

Ihr kennt das doch sicherlich alle. Ihr schaut euch Sport an, vielleicht betätigt ihr ihn auch selbst. Oder ihr schaut euch blutrünstige Filme an, fahrt Achterbahn. Ihr werdet nervös. Aufgeregt. Der Bluthochdruck und die Herzfrequenz steigen. Man wird bleich. Adrenalin wird von eurem Körper ausgestoßen

Das Adrenalin wird auch als Überlebenshormon bezeichnet. Es erhöht durch Neurotransmitter im Gehirn unsere Wahrnehmung. Durch die ,,Kampf-oder-Flucht-Reaktion“  des Adrenalins können wir somit einen harten Kampf austragen oder sogar flüchten. Zudem haben wir im Allgemeinen durch das Adrenalin in unserem Körper eine schnellere Reaktion (z.B. wenn ein vorausfahrendes Auto plötzlich hält). Lärm, falsche Ernährung, finanzielle Sorgen, auf einer Bühne stehen, Schlafmangel, Termindruck, Achterbahn fahren, Schreckhaftigkeit usw. führen zu einem vermehrten Adrenalinausstoß.

Adrenalinschübe – Medizinisch gesehen

Eure Nebennieren reagieren auf Angst oder Stress und produzieren daraufhin Adrenalin. Auch genannt als Epinephrin. In medizinischer Sicht wird Adrenalin häufig als positiver Bestandteil eingesetzt. Bei einem Kreislaufschock oder einer Herz-Lungen-Wiederbelebung kommt es oft zum Einsatz. Zudem ist Adrenalin in Nasenspray enthalten, denn das künstliche Adrenalin, Epinephrin, hat eine entkrampfende Wirkung auf unsere Bronchien.

Durch einen Adrenalinschub wird mehr Zucker (Glukose) ins Blut gegeben, um einen mit viel Energie zu versorgen (Energieschub).

Laut Firdaus Dhabhar’s Experiment an der Universität Stanford, soll sich Krebs dadurch seltener und langsamer bilden und die Immunabwehr stärken.

Titan RT Harz, Ausblick

Titan RT Harz, Ausblick

Brauchen wir Adrenalinschübe?

Der Wissenschaftsjournalist Urs Wellmann hat in seinem Buch die These aufgestellt, dass Stress wieder wach, gesund und fit mache.

„Wir brauchen Stress, um zu leben“, laut Dr. Peter Heilmeyer, er ist Leiter der Rehaklinik in Isny. Er sagt aber auch, dass wir trotzdem eine Balance zwischen Belastung und Regeneration brauchen. „Früher, als noch mehr körperlich gearbeitet wurde, gab es sofort einen Ausgleich durch Bewegung.“ Neben dem Burn-Out-Syndrom warnt er jetzt zusätzlich vor dem Bore-Out-Syndrom. Es leitet sich vom englischen to bore (sich langweilen) ab.

Dr. Joachim Kugler, Psychologe und Mediziner von der technischen Universität in Dresden sagte: „Stress sorgt dafür, dass wir uns entwickeln. Er ist der Weg zu Selbstverwirklichung.“

Escape Game Hamburg

Lost Places

Adrenalinschübe im Mystery House – Escape Game

Durch unsere spannenden Rätsel, und ab und zu auch gruseligen Spiele werdet ihr garantiert den einen oder anderen Adrenalinschub bekommen. Euer Herz wird anfangen zu rasen, ihr werdet so schnell wie möglich reagieren und die Lösung für das Rätsel suchen – und wahrscheinlich erst danach realisieren, was gerade passiert ist.

Wenn wir uns gruseln, oder erschrecken wird ebenfalls Adrenalin ausgestoßen. Je nachdem, wie sehr wir uns erschrecken und wie hoch der Druck ist, wird mehr oder weniger Adrenalin ausgestoßen. Je mehr Druck wir haben, desto mehr Adrenalin wird von unserem Körper freigesetzt. Adrenalin ist ein Stresshormon und schafft als solches die Voraussetzungen für die rasche Bereitstellung von Energiereserven, die in gefährlichen Situationen das Überleben sichern sollen. Dieser Mechanismus hat damals unser Leben gesichert, als unsere Vorfahren aggressiv gegen Eindringlinge oder sonstige Bedrohungen vorgegangen sind.

Escape Game Bremen

Lost Places

Fazit – Tut etwas für eure Gesundheit – spielt mehr Escape Games

Also wieso sollte Adrenalin schlecht für uns sein? Mit einer passenden Balance zwischen Belastung und Regeneration ist es nicht schädlich. Ganz im Gegenteil, durch Adrenalin werden wir aufmerksamer. Wir haben mehr Energie um zum Beispiel etwas schweres hochzuheben, was wir sonst nie geschafft hätten. Es ist wie ein Instinkt unseres Körpers. Verspüren wir Stress oder Angst hilft uns unser Körper indem er Adrenalin ausstößt.  Viele bekommen dadurch noch mehr Angst und werden panisch, weil dieses Gefühl ungewohnt und fremd ist. Jedoch ist Adrenalin in gesunden Mengen keine Gefahr.

Escape Game der Tatort

Escape Game der Tatort

-> zum Escape Game Hamburg

-> zum Escape Game Bremen

-> zum Escape Game Flensburg