Überwinde deine Ängste - Mystery House-Escape Game Blog

Überwinde deine Ängste

2 von 5 Menschen in Deutschland leiden unter Ängsten. Jeder 10. Mensch wird im Alltag durch seine Ängste eingeschränkt. Angst besteht nicht durch eine bestimmte Situation, sondern durch das Ansehen der Situation als gefährlich. Dadurch kommt man auf ängstliche Gedanken. Die meisten Menschen erkennen ihre Angst im jungen Alter wieder. Ein bestimmtes Ereignis hat sie für den Rest ihres Lebens geprägt. Sie erinnern sich an das Ereignis mit Angst und Furcht.

Lost Places

Lost Places

 

Wo entstehen Ängste

Ängste lassen sich auf verschiedene Arten wieder erkennen:

  • körperlich
  • in den Gefühlen
  • gedanklich
  • im Verhalten

körperlich: Man erkennt die Angst im Körper durch feuchte Hände, hohen Blutdruck, schwitzen, frieren, Atem und Herz Beschleunigung, Muskel Anspannung, Zittern, Stechen in der Brust, Kloß im Hals, wackelige und zittrige Beine, Schwindel und Übelkeit.

in den Gefühlen: Wir fühlen uns ängstlich und angespannt.

gedanklich: Wir können uns nicht mehr konzentrieren und fragen uns, was alles passieren könnte.

im Verhalten: Wir meiden bestimmte Orte oder bestimmte Situationen.

Titan RT, Ausblick

Ängste überwinden und loslassen

  1. Bleibe in Bewegung! Regelmäßige sportliche Aktivitäten können Angstreaktionen für eine lange Zeit mindern
  2. Konfrontiere dich mit der Angst! Der Weg aus der Angst führt direkt durch sie hindurch.
  3. Ängste und Sorgen hinterfragen! Mit Anderen über seine Probleme sprechen, um herauszufinden, wovor man sich fürchtet und was das letzte Mal in dieser Situation passiert ist (es ist alles gut gegangen).
  4. Übe dich in Gelassenheit! Meistens hat man nur angst, vor der Angst („Bestimmt wird … passieren.“). Versuche deine Symptome wertfrei zu beobachten.

Ängste überwinden und verstehen

  • meide nicht die Situationen
  • greife nicht zu Alkohol oder Beruhigungstabletten, um deine Angst zu vergessen
  • flüchte nicht aus der Situation, dadurch verfestigst du deine Angst
Lost Places

Lost Places

Ängste überwinden Konfrontation

Um deine Angst zu überwinden, musst du dich der Situation stellen. Durch Ausweichen wird deine Angst nur größer. Es wird dich Überwindung kosten, doch dadurch stärkst du gleichzeitig dein Selbstbewusstsein. Du bekommst Angst, dass die Situation eintreten wird. Wenn du dich der Situation stellst wirst du sehen, dass es nichts zu befürchten gab und ,dass die Situation harmlos ist. Flüchte  nicht aus der Situation, dadurch verfestigst du deine Angst nur umso mehr.

Ängste erfolgreich überwinden – Mystery House – Escape Game 

In unserem Mystery House – Escape Game geht es darum, in unter 60 Minuten eines unserer Rätsel zu lösen.

Brecht bei Oma ein und klaut ihre Juwelen, deckt einen Mordfall auf, entschärft eine Bombe, brecht aus dem Gefängnis ausvielleicht kommen eure Zellennachbarn mit und helfen euch dabei, treibt Organhandel und gehört der Mafia an oder befreit euch aus der Klinik des Psychodoc.

Um eure Ängste zu überwinden, müsst ihr euch Ziele setzen. Wenn man sich Ziele setzt, muss man etwas Großes tun, um sie zu erreichen. Man muss Dinge tun, die neu für einen sind, die man noch nie zuvor gemacht hat. Die Angst, neue Dinge zu tun, muss man überwinden.

Wenn du etwas bekommen willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast. – Du bist in unserem Mystery House – Escape Game herzlich Willkommen.