Weihnachten im Mystery House - Mystery House-Escape Game Blog

Weihnachten im Mystery House

Weihnachten – das Fest der Liebe. Heute erzähle ich euch etwas über Weihnachten, was hinter dem Brauch „Geschenke unter den Baum legen“ steckt und selbstverständlich auch über Weihnachten im Mystery House – Escape Game… denn ein Escape Game ist genau die richtige Wahl, wenn es um Weihnachtsfeiern geht, um Ausflüge zum Advent oder der Vorweihnachtszeit mit Freunden, der Familie, den Kollegen oder dem Verein…. und natürlich auch wenn wir auf der Suche nach einem kreativen Weihnachtsgeschenk sind.

Weihnachten mit Familie und Freunden

Dieses Fest wird unterschiedlich benannt. Manche nennen es Christfest, Heiliger Christ oder Weihnachten. Die Bedeutung ist überall dieselbe. Man feiert die Geburt Jesu Christi. Mit Ostern und Pfingsten ist es eines der drei Hauptfeste des Kirchenjahres. Weihnachten wird heutzutage als Familienfest angesehen. Die ganze Familie kommt zu einem großen Festessen zusammen und man beschenkt sich gegenseitig. Dieser Brauch kommt von Martin Luther. Durch das Beschenken wollte er die Kinder auf diesen besonderen Tag aufmerksamer machen.

-> Mystery HouseEscape Game „Gutscheine zu Weihnachten verschenken“

typische Weihnachtsdekoration

typische Weihnachtsdekoration

Weihnachten – Feiertage

Der erste Weihnachtsfeiertag ist der Nikolaus am 06. Dezember. Am Abend vorher stellen die Kinder einen Stiefel vor den Kamin. Diesen füllt der Nikolaus bis oben hin mit seinen Gaben. Wenn die Kinder artig und brav waren, bekamen sie dies auch. Waren sie allerdings unartig, bekamen sie nur eine einfache Wallnuss in Ihren Stiefel gelegt. Früher war der 06. Dezember der Tag der Weihnachtsbescherung.  Heute ist es der 24. Dezember, Heilig Abend (auch genannt als Heiligen Abend, Heilige Nacht, Christnacht und Weihnachtsabend). Der 25. und der 26. Dezember sind die Weihnachtstage.

-> Mystery HouseEscape Game „Gutscheine zum Nikolaus verschenken“

The Bomb Escape Game Bremen

The Bomb Escape Game Bremen

Weihnachten – Bräuche

Zu Weihnachten sind viele verschiedene Bräuche bekannt. Angefangen bei vielen verschiedenen Dekorationen, bis hin zu Krippenspielen. Der wohl bekannteste Brauch ist der geschmückte Tannenbaum. Der Weihnachtsbaum wird traditionell mit Lametta, Christbaumkugeln, Lichtern und einem Stern auf der Spitze geschmückt. Unter diesen Weihnachtsbaum werden die Geschenke gelegt, welche an Heilig Abend verteilt werden. Den Bräuchen nach, bringt der Weihnachtsmann an Heilig Abend die Geschenke auf seinem Schlitten vorbei. Weitere Bräuche sind zum Beispiel der Adventskalender (jeden Tag wird ein weiteres Türchen geöffnet) und der Adventskranz (jeden Sonntag wird eine weitere Kerze angezündet). Diese sollen das Warten bis Heilig Abend erleichtern. Traditionen sind zudem das Krippenspiel, die Weihnachtsmärkte, der Gottesdienst an Heilig Abend, die Weihnachtslieder und das Festessen (welches meistens aus Gänsebraten oder Würstchen mit Kartoffelsalat besteht).

Weihnachtsbaumdekoration

Weihnachtsbaumdekoration

Weihnachtsfeier Ideen – Weihnachten mal anders

Ihr könnt eure Weihnachtsfeier gerne mit einem Ausflug zu uns ins Mystery House verbinden. Ob Teambuilding Event oder einfach mit eurer Familie und euren Freunden. Bucht euren Wunschtermin, an eurem jeweiligen Wunschstandort, mit dem gewünschten Spiel auf unserer Website über unseren Buchungskalender, oder schreibt uns eine Mail an [email protected].  Die Weihnachtsfeier bietet sich perfekt als Teambuilding Event für eure Firma oder euren Betrieb an. Durch unsere kniffligen Rätsel müsst ihr gemeinsam Köpfchen und Eifer beweisen, um das Rätsel zu lösen.

Ihr habt 60 Minuten Zeit, um eure Teamfähigkeit auf die Probe zu stellen.

The Prison Cell Escape Game Bremen

The Prison Cell Escape Game Bremen

 

Tipp: Für die perfekte Weihnachtsfeier bieten wir für unser Mystery House Bremen ein Zusatzpaket für 25,00 € an; pro Spielraum. Enthalten sind Glühwein (alternativ Kaffee oder Tee), Stollen und Gebäck.